Fleckviehbulle des Monats Juni: Devil Pp

1
Jun
2021
0
Kommentare

Devil Pp – die Alternative bei den Hornlosen

Der Dax Sohn Devil Pp besticht durch eine hohen Milchwert. Dieser wird nicht nur durch hohe Milchkilogramm, sondern auch durch deutlich positive Inhaltsstoffe, besonders durch Fett, erzielt. Im Fitnessbereich sticht der Bulle durch eine hohe Nutzungsdauer und positive Eutergesundheit bei positiver Melkbarkeit heraus. Der hohe Kalbeverlauf, der bereits über Kälber abgesichert ist, macht ihn ideal für die Anpaarung auf Rinder.

Im Exterieur bringt Devil Pp eine etwas knapprahmige und bemuskelte Kuh mit normalen Fundamenten. Herausragend im Exterieur ist vor allem die Eutervererbung und -platzierung. Er macht normal lange und dicke Striche bei deutlich positiver Strichverteilung. Ebenfalls bildet Devil Pp aufgrund seiner Abstammung aktuell eine Alternative bei den hornlosen Bullen und kann aufgrund seines Zuchtwertprofils besonders auf Manolo Pp-Töchter empfohlen werden.

 

HIER geht’s zu Devil Pp’s Linear.

In diesem Video stellen wir Devil Pp noch einmal genauer vor:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.