Genomische Selektion: Darum braucht’s Kühe für die Lernstichprobe!

category Allgemein
11
Dez
2018
0
Kommentare

Die genomische Selektion ist in vielen Teilen der Fleckviehzucht mittlerweile fest verankert und die weiteren zukünftigen Entwicklungen in dem Bereich werden vielerorts mit Sachverstand und teils auch mit viel Herzblut unter den Verantwortlichen und Züchtern diskutiert.

Lesen Sie HIER gesamte Fassung der Veröffentlichung von Dr. R. Emmerling und K.-U. Götz, LfL Institut für Tierzucht, Grub  Nov. 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.