Zwei starke Besamungsteams

category Unkategorisiert
3
Mai
2019
0
Kommentare

In Bayern gibt es den CRV-Besamungsservice schon seit Jahrzenten. Die rund 60 Techniker erzielen regelmäßig die besten Non-Return-Raten in Bayern, und CRV glänzt als einzige bayerische Station mit steigenden Erstbesamungszahlen. Außerhalb Bayerns hat sich der CRV-Besamungsservice seit vier Jahren in der Eifel und am Niederrhein etabliert. Heute zählen dort zehn Techniker zum Team, und die profitieren von der Erfahrung ihrer Kollegen in Bayern.

„Unsere Kunden schätzen insbesondere die Zuverlässigkeit unserer Techniker und ihre hohe Arbeitsqualität. Die außergewöhnlich guten Ergebnisse sind die Folge der intensiven Ausbildung und des starken Engagements unserer Mitarbeiter“, betont Nick Bergsieker, CRV-Teamleiter West. Entsprechend schnell ist unser Kundenstamm im Westen Deutschlands gewachsen, und um Qualitätseinbußen zu vermeiden, wird das Techniker-Team ständig vergrößert. Gegenwärtig sind am Niederrhein sechs und in der Eifel vier CRV-Besamungstechniker im Einsatz. Infolge der Vergrößerung des Teams mussten einige Touren neu strukturiert werden. Nick Bergsieker: „Wir sind stark aufgestellt und können langfristig einen zuverlässigen Besamungsservice anbieten, der allen Anforderungen unserer Kunden gerecht wird. Und natürlich sind wir immer offen für Initiativbewerbungen motivierter Techniker.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.